Einträge von Gerrit Paulson

Zweiter Roman

Nach den Hürden der Verlagssuche und der Veröffentlichung meines Debütroman „Notizen eines Gewinners“ hat mich erneut der Drang gepackt, neue Geschichten zu schreiben. Ich freue mich somit offiziell bestätigen zu können, dass ein zweiter Roman gerade in Arbeit ist. Es wird definitiv keine Fortsetzung des Schicksals von Paulo McComan werden, sondern eine vollkommen neue Geschichte. […]

Vierter Monatstag!

In ein paar Tagen wird mein Buch vier Monate alt. Es ist viel passiert. Die Verlage Kamphausmedia und tao.de haben mein Buch in ihre Verlagsvorschau aufgenommen und touren gerade durch ganz Deutschland, um den Roman in die Regale zu bringen. Meine erste Buchpräsentation hat an der TU Dortmund stattgefunden und weitere Lesungen sind in Buchhandlungen […]

Buchvorstellung an der TU Dortmund

In der letzten Woche fand die Vorstellung, meines Buches „Notizen eines Gewinners“ an der TU-Dortmund statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden zusätzlich ein paar Bücher verlost. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Ich hab mich sehr gefreut, auf so viele interessante Menschen zu treffen und mit Euch einen unvergesslichen Abend zu verbringen. Vielen Dank an UNIVIM.de, […]

10 Learnings zum Mindset-Vortrag

Ich habe mich sehr gefreut, heute einen Mindset-Vortrag mit Buchvorstellung an der TU Dortmund halten zu dürfen. Hierzu habe ich für alle Teilnehmer, noch einmal die 10 Learnings aufgelistete, die ich bei der Überwindung meiner Hindernisse mitgenommen habe. Es war mir eine Ehre! Vielen Dank an www.univim.de !

Interview mit Tao.de (Teil 4)

Welche Ihrer Erkenntnisse sind besonders wertvoll für Neu-AutorInnen? Auf der einen Seite bin ich der Überzeugung, dass man Kreativität nicht erzwingen kann. Desto mehr man sich unter Druck setzt, desto schlechter wird die Geschichte. Auf der anderen Seite gehört natürlich auch intensive Arbeit zu einer Veröffentlichung. Daher war für mich eine der wichtigsten Erkenntnisse, dass […]

Interview mit Tao.de (Teil 3)

Welche Erfahrungen beim Schreiben waren für Sie besonders prägend? Die Erfahrung, dass Gedanken unendlich sind. Wenn man lernt die Phantasie zu kontrollieren führt sie einen wohin man möchte. Sie kann Dich zu einer Person machen, die Du gerne sein möchtest oder Dir die Fähigkeit verleihen, Dich in andere Charaktere hineinzuversetzen. Ich habe die glückliche Erfahrung […]

Interview mit Tao.de (Teil 2)

Inwieweit haben Sie sich selbst schon einmal (unabhängig vom Roman) mit den Schattenseiten des vermeintlichen Glücks auseinandersetzen müssen? Ich hatte in meinem Leben bis jetzt sehr viel echtes und nur wenig vermeintliches Glück, wofür ich zutiefst dankbar bin. An dieser Stelle auch noch einmal einen ganz herzlichen Dank an meine Familie und Freunde. Ihr seid […]

Interview mit Tao.de (Teil 1)

Was ist Ihr Lieblingsort zum Schreiben? Am kreativsten habe ich mich immer an einem Ort gefühlt, der auf den ersten Blick rein gar nichts mit Kreativität zu tun hat. Im Haus meiner Eltern gibt es ein kleines Zimmer unter dem Dach von vielleicht sechs Quadratmetern Größe, mit einem einzigen kaputten Dachfenster. In den intensiven Schreibphasen […]

Interview mit Tao.de und dem Kamphausen Media Verlag

Mein erstes Interview ist nun im Blog von Tao.de erschienen und wird auch im kommenden Newsletter abgedruckt werden. Vielen Dank an Tao.de, es war mir eine Ehre! Das gesamte Interview findet ihr unter: https://tao.de/tao-blog/autoren-im-focus/notizen-eines-gewinners-interview-mit-gerrit-c-paulson-1384.html Viel Spaß beim Lesen!

Schatz des Monats

Was ist Ihr Lieblingsort zum Schreiben? Wann ist der Gedanke in Ihnen gereift, ein Buch über das trügerische Glück zu schreiben? Welche Erfahrungen beim Schreiben waren für Sie besonders prägend? Eine große Ehre , dass Tao.de und der Kamphausen Media Verlag zum Interview rufen und meinen Debütroman zum „Schatz des Monats“ gewählt haben. Ich freue […]