Interview mit Tao.de (Teil 4)

Welche Ihrer Erkenntnisse sind besonders wertvoll für Neu-AutorInnen?

Auf der einen Seite bin ich der Überzeugung, dass man Kreativität nicht erzwingen kann. Desto mehr man sich unter Druck setzt, desto schlechter wird die Geschichte. Auf der anderen Seite gehört natürlich auch intensive Arbeit zu einer Veröffentlichung. Daher war für mich eine der wichtigsten Erkenntnisse, dass es vom Schreibprozess, zur Überarbeitung bis hin zur Veröffentlichung ganz verschiedene Phasen gibt, in denen entweder Lockerheit oder harte Arbeit gefragt ist. Wenn ich den Schreibprozess als reine Arbeit angehe, kommt keine gute Geschichte dabei heraus. Wenn ich die Überarbeitung und Veröffentlichung zu entspannt angehe, wird das Projekt niemals fertig. Ob diese Erkenntnis besonders wertvoll für Neu-AutorInnen ist, kann ich leider nicht beurteilen. Für mich persönlich war sie auf jeden Fall sehr wertvoll.      

Welche Unterstützung durch tao.de war für Sie besonders hilfreich?

Die Fertigstellung des Buches hatte für mich einen sehr hohen emotionalen Wert, der sich natürlich auch aus meiner persönlichen Lebensgeschichte ergibt. Mit Tao.de bin ich dabei auf einen Partner getroffen, der mit größtem Respekt und viel Empathie auf meine persönlichen Wünsche eingegangen ist. Jeder Autor wird bestätigen können, dass man etwas eigen wird (um es einmal vorsichtig auszudrücken), wenn es um den eigenen Text oder die Covergestaltung des eigenen Buches geht. Ich durfte zwei wundervolle und herzliche Damen im Rahmen des Lektorats und der grafischen Gestaltung kennenlernen, die mir enorm geholfen haben. Ohne die Unterstützung des gesamten Tao.de-Teams wäre das alles nicht möglich gewesen! Vielen Dank!

Dürfen wir auf ein weiteres Buch von Ihnen hoffen?

Ich bin tatsächlich selbst gespannt, ob sich weitere Bücher aufdrängen werden. Ein leichtes Kribbeln verspüre ich hin und wieder schon in den Fingern. Falls es soweit sein sollte, findet man mich in dem sechs Quadratmeter großen Dachzimmer mit den vorbeiziehenden Wolken und Segelfliegern über mir.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.